Dr. phil. Carola Otterstedt

Carola Otterstedt ist u.a. als Lektorin auf Schiffsreisen tätig und kann eine lange Erfahrung als Referentin im In- und Ausland aufweisen. So arbeitete sie bereit 1985/86 als Lektorin an der Tongji-Universität in Shanghai/VR China. In den 90er Jahren hat sie Vorträge und Seminare an den Goethe-Instituten in Pune/Indien, Bangkok/Thailand und Manila/Philippinen gehalten. Im Auftrag einer niederländischen NGO war sie als Referentin in Asien und Afrika tätig, bereiste so verschiedene Länder in Fernost, Ost- und Zentralafrika. Aufenthalte in zahlreichen anderen Ländern in Europa folgten. 

 

In ihren bildreichen und lebendigen Vorträgen vermittelt Carola Otterstedt nicht nur landeskundliche Fakten, vielmehr lädt sie ihre Zuschauer ein, sich anhand von ausgesuchten landestypischen Themen in die fremde Alltags-/Kultur zu wagen. Neben gesellschaftspolitischen Themen, zeigt Carola Otterstedt in ihren Vorträgen z.B. die Bedeutung von sozialen Beziehungen, Religion, Architektur, Technik, Handel und Natur auf.

 

Interkultureller Dialog

Literaturempfehlungen



Vortragsreisen

2023 Mumbai - Nizza

Reiseverlauf: Mumbai - Pakistan - Oman - Saudi-Arabien - Ägypten - Jordanien - Israel - Italien - Frankreich